Raphael Paul

Raphael schwarz

Mein Name ist Raphael Paul. Ich wurde 1992 im Schweizer Kanton St. Gallen geboren. Seit ich klein bin, mache ich Musik. Mit sechs begann mein Violine Unterricht bei Frau Simone Küng,  zwei Jahre später kam noch Schlagzeugunterricht bei Andy Leumann dazu.

Im Laufe der Zeit habe ich begonnen spannende uns aussergewöhnliche Instrumente zu sammeln. So kann ich zu meiner Sammlung mitlerweile neben Nasenflöten auch ein Harmonium und ein Alphorn zählen. Nach und nach entwickelte sich das Bedürfnis auch noch ein harmonisches Instrument zu lernen. So kam ich zur Gitarre, welche ich gelegentlich mal in die Hand nehme.

2017 habe ich zusammen mit Freunden eine neue Band gegründet. Prysm Insane nennt sich das Projekt und befindet sich derzeit im Aufbau.

Nebenbei beschäftige ich mich gerne mit dem Entwickeln und Verwalten von Webseiten wie dieser hier. Es macht mir Spass und mittlerweile konnte ich mir eine gewissen Routine erarbeiten. Ausserdem biete ich hobbymässig Laienaufnahmen für Newcomer und ähnliches an. Das Angebot findet Ihr auf www.raphael.wtf. Das wars, für den Moment. Fragen könnt Ihr mir gerne über das Kontaktformular zukommen lassen.

 

Prysm